Neues aus der Prothesenwerkstatt

Die neue Prothesenwerkstatt auf unserem Gelände ist wieder tatkräftig am Werk! Seht, was sich inzwischen alles getan hat und aktuell passiert, in Text und Bildern:

 

"Liebe Interessierte von PRO Uganda,

 

​a​uch diesen Sommer ist wieder ein „Come & Work" Team für PRO Uganda nach Afrika gereist, um vor Ort zu unterstützen.

 

Die Gruppe aus sechs motivierten Helfern, unter anderem Orthopädietechniker und ein Ärztepaar, startete die Reise am 29. Juni 2017 vom Frankfurter Flughafen nach Entebbe in Uganda.

 

Vor Ort empfingen das Team neben mehr als neun Patienten auch zwei weitere deutsche Orthopädietechniker, die sich neben den Patienten auch um die Organisation der neuen Werkstatt kümmerten, sowie ein Physiotherapeut aus Österreich.

 

Gleich in der ersten Woche wurde mit der Arbeit an den Patienten und der Herstellung der Prothesen begonnen. Karsten Schulz und Aaron Bremer kümmerten sich um letzte Details des Werkstattbaus und zur Freude aller konnte der mit orthopädischen Hilfsmitteln, Maschinen und Werkstatteinrichtung voll bepackte Container aus Deutschland angeliefert und neben der Werkstatt platziert werden.

 

Zeitgleich wurde an der Fertigstellung der Prothesen gearbeitet, so dass gegen Ende der zweiten Woche ein kleines „Anprobe- Event" mit geladenen Gästen und einheimischen Orthopädietechnikern unseres Kooperationspartners St. Josef stattfinden konnte.

 

So wurde unter anderem Steven Egessa versorgt. In ca. 6 Stunden Fahrt reiste er extra von sehr weit aus dem Osten Ugandas an. Eine Unterschenkelprothese ermöglicht ihm das erste Mal nach 3 Jahren wieder das Stehen und Gehen auf beiden Beinen. Er kann nun wieder selbstständig in seinem Malerbetrieb mitarbeiten und seine Familie versorgen.

 

Das ist nur eine Geschichte von vielen, die hier die Arbeit von PRO Uganda vor Ort schreibt. So schauen wir gespannt und zuversichtlich in die Zukunft, bis dann im ​Oktober 2017 die offizielle Einweihung der Orthopädietechnik Werkstatt stattfinden und die Arbeit dann in den neuen Räumen fortgeführt werden soll.

 

Weitere Informationen, Bilder und Kurzclips werden dem​nächst auf unserer Homepage (www.prouganda.de) zu sehen sein.. 

 

Somit herzliche Grüße von dem gesamten PRO Uganda-Team,

Karsten Schulz"

 

 

 

 

Please reload

Vision for Africa Intl.

© 2016 | 2020 Vision for Africa Intl.| Impressum | Haftung | Datenschutz