Klaviere und Flügel für Musikschule angekommen

Am 4. Mai 2016 feierten wir die Ankunft des Containers, der uns unsere lang ersehnten tollen Klaviere und Flügel lieferte.

 

Beglückt waren wir, als wir feststellten, dass es alle 22 Prunkstücke heil zu uns geschafft hatten, denn die langen Schiffsreisen der Container zu Hoher See sind doch immer wieder spannend, besonders mit so viel wertvollem Gut an Board.

 

Was für ein großartiger Anblick! Es dauerte noch ein Stück, bis wir unser Glück in vollem Maße fassen konnten, das große Geschenk, das Gott uns hier beschert hat!

 

Selbstverständlich reiste Herr Herbert Fröhlich, der zusammen mit seiner Frau Susanne der großzügige Spender der 22 schönen Tasteninstrumente ist, rechtzeitig für die Ankunft der Klaviere und Flügel wieder nach Uganda. Das ist großartig, denn so stimmt der Schweizer selbst inzwischen fleißig die Instrumente, damit alles perfekt für den baldigen Start der Musikschule im Juni vorbereitet ist! Gestimmt werden die Instrumente noch in den Containern. Sodann werden sie die Klaviere und Flügel dorthin bringen, wo sie uns künftig mit ihren Klängen beglücken und dienen sollen – direkt in die neue King's Glory Music School.

 

Wir danken und preisen unseren großen Gott, der uns wieder einmal so reich beschenkt und beglückt hat und Gelingen schenkt!

 

1/24

 

 

 

 

Please reload

Vision for Africa Intl.

© 2016 | 2019 Vision for Africa Intl.| Impressum | Haftung | Datenschutz