Neugeborenes in unserem Kinderhaus - Moses

17.01.2014

Die Naggalama Polizeistation brachte ein neugeborenes Kind zur Fürsorge zu uns. Der kleine Moses wurde vermutlich kurz nach der Geburt am 5. Januar von seiner Mutter weggegeben.

 

Einen Tag später wurde er von einem guten Samariter gefunden, die die Polizei und die lokalen Behörden informierte.

 

Die Polizei gab das Baby nun in unsere Obhut, da niemand für ihn da war.


Hier bekommt er nun im Kinderhaus "Haus Hope" alles was er braucht, er wird von den Müttern und Geschwistern dort geliebt und gepflegt!

 

Die Eltern sind bis heute nicht bekannt, die Polizei ermittelt aber weiter um die Mutter ausfindig zu machen.

 

Wir beten für die Eltern und alle, die in der Rettung von Moses involviert waren.

 

 

 

Please reload

Vision for Africa Intl.

© 2016 | 2019 Vision for Africa Intl.| Impressum | Haftung | Datenschutz