Wie mache ich einen Unterschied? - Volontäre starten Projekte

Es geht bei unseren Projekten nicht darum die Welt zu verändern, sondern mit seinen Begabungen, in seinem Arbeitsbereich einen Unterschied zu machen und sich mit klar definiertem Ziel, Zeitraum und Zielgruppe zu motivieren.

 

Nachdem die Tage hier manchmal wie im Fluge vergehen und man oft ziel- und planlos in die Arbeit geht und sich am Ende der Woche fragt, ob es überhaupt einen Unterschied gemacht hätte, wenn man nicht hier gewesen wäre, haben wir (das Team der Volontäre in VfA) vorgenommen bestimmte Projekte zu starten.

 

Wir haben uns Fragen gestellt wie:

  • In welchen Bereichen arbeite ich regelmäßig?

  • Mit welchen Menschen bin ich dadurch in Kontakt?

  • Was sind meine Begabungen?

  • Wie kann ich sie dazu einsetzen in meinem Arbeitsbereich einen Unterschied zu machen?

Als Ergebnis dieser Reflexion hatte jeder Volontär ein Projekt. Es geht dabei nicht darum die Welt zu verändern, sondern mit seinen Begabungen, in seinem Arbeitsbereich einen Unterschied zu machen und sich mit klar definiertem Ziel, Zeitraum und Zielgruppe zu motivieren. 

Please reload

Vision for Africa Intl.

© 2016 | 2019 Vision for Africa Intl.| Impressum | Haftung | Datenschutz