Start einer Klinik am Land of Hope

01.10.2010

Projekt: Start einer ersten Klinik am Land of Hope

Start (Planung): 1. Oktober 2010

Ordinationsstart: Januar 2011

Status: KLINIK GESTARTET!

 

aktuelle Infos zum Betrieb der Klinik

 

24. Januar 2011

 

Seit gut 2 Wochen ist unsere Klinik nun in Betrieb! Wir suchen auch weiterhin noch Materialspenden und Unterstützer gesucht. Einige Paletten mit Verbandszeug konnten bereits in einen Container verpackt werden und warten auf den Versand nach Uganda.

____________________________________________________________________________________________________

 

Wie berichtet wurde der Bau der Zahnklinik Ende Juli 2010 bereits abgeschlossen und der Betrieb soll gleich Anfang 2011 beginnen. Im zweiten, noch unbenützten Flügel des Klinik Gebäudes entsteht nun zusätzlich noch eine allgemeine Klinik!

 

Schon lange ist es unser Wunsch, ein eigenes Krankenhaus zu bauen in dem wir gute medizinische Dienste und auch Operationen anbieten können. Die Klinik ist nun ein erster Schritt zu diesem großen Ziel.

 

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir unsere Kinder und Mitarbeiter nun bald in unserer eigenen Klinik medizinisch versorgen können. Zwar ist es noch kein großes Krankenhaus, aber auch hier werden die wichtigsten medizinischen Eingriffe möglich sein: Wunden versorgen, Verbände legen, Blutdruck messen, Impfungen, Blutuntersuchungen z.B. auf Malaria und vieles mehr kann hier gemacht werden. Es wird Untersuchungszimmer geben und auch Zimmer mit Betten, wo Patienten zur Behandlung stationär aufgenommen werden können.


Neben den Kindern die bei uns zur Schule gehen und unseren Mitarbeitern, wird die Klinik aber auch für die Menschen aus den umliegenden Dörfern offen sein, sodass wir bei Notfällen rasch helfen können. So werden wir den Menschen eine erschwingliche und doch professionelle medizinische Versorgung anbieten können.

____________________________________________________________________________________________________

 

5. November 2010

 

 

 

 

Please reload

Vision for Africa Intl.

© 2016 | 2019 Vision for Africa Intl.| Impressum | Haftung | Datenschutz