• visionforafrica-intl

Wochenkonferenz für Jugendliche von der Straße

Seit vergangenem Sonntag sind 500 Jugendliche bei uns in Vision for Africa untergebracht, und wohnen in unserer neuen Gemeinschaftshalle der High School Nakifuma einer 7-tägigen Konferenz bei. Die First Lady, die auch Bildungs- und Sportministerin ist, fragte an, ob wir uns der großen Gruppe junger Erwachsenen von der Straße annehmen können und sie geistlich sowie moralisch, musikalisch, sportlich und bildungstechnisch schulen können. Ob wir darüber hinaus auch weitere schulische Bildung anbieten können ist noch fraglich, wir brauchen dringend mehr Paten.


Es ist sowohl logistisch als auch geistlich und pädagogisch für alle eine große Herausforderung, und dennoch bisher eine sehr gesegnete Zeit, von der wir uns erhoffen, die jungen Erwachsenen mit viel Potenzial (aber leider auch Agressionspotenzial) auf eine gute Bahn zu lenken und ihnen ihre vielen Möglichkeiten vor Augen zu führen.


Wir sind für Unterstützung im Gebet sehr dankbar!


Auch suchen wir viele neue Paten für die jungen Menschen, mehr Informationen dazu hier!





© 2016 | 2021 Vision for Africa Intl.| Impressum | Haftung | Datenschutz