• visionforafrica-intl

Große Veränderungen im VfA Mitarbeiterteam im Jahr 2019

Im Vision for Africa Team hat sich in dem jungen Jahr 2019 bereits einiges verändert und weitere Veränderungen stehen auch heuer noch an.


So verabschiedeten wir uns von Tedi (Teodora Naidenova), unserer langjährigen Human Ressource (Personal-)Leiterin und begrüßten Mr. Gerald Kooli an ihrer Stelle. Madame Grace' Position als Leiterin des Patenschaftsbüros wurde von Diana Egessa übernommen. In Schönheitsschule und -salon übernahm Jonathan Mukuye die Leiterschaft von Thea Hüter. Lukas Vana hat ebenfalls einen würdigen Nachfolger gefunden und ihn bereits bestens eingelernt, so ist Mr. Lyndon Kyeyune der neue IT-Manager für das gesamte Werk in Uganda, zur Zeit arbeiten beide noch parallel bis Lukas uns dieses Jahr verlässt. Ebenso verabschieden mussten wir uns von Mr. Jesse James Akena, dem Direktor der Berufsschulen. Patrick Bruni bleibt uns weiterhin erhalten, jedoch nicht mehr als Direktor der Musikschule, sondern nur mehr ehrenamtlich als Lobpreisleiter des Werkes. Raphael Ssenyonga wurde als Real Estate Manager für die Gebäudeverwaltung eingestellt und Mr. Pius Ahebwa ist nun Maria Preans stellvertretender Direktor.


Leider werden uns auch Ms. Ramona Jurig, Leiterin des Finanzbüros und Mrs. Claudia Masiga die Managerin des African Village Hotels in diesem Jahr noch verlassen, aber wir vertrauen, dass Gott uns die richtigen Nachfolger zur rechten Zeit schickt.


Abschied:

Willkommen (bzw. neue Position):

Allen treuen Seelen, die uns und allem voran den vielen Kindern und benachteiligten Menschen in Uganda so lange treu gedient haben und uns nun verlassen, danken wir von Herzen für euren unermüdlichen Einsatz, euer Herzblut, eure Kreativität und Verlässlichkeit, die stets motivierend und erfrischend war und das große Werk sehr positiv geprägt und beeinflusst hat. Wir wünschen euch das Beste für euren weiteren Weg, seid reich gesegnet und behütet von unserem treuen Vater im Himmel, der euren gesamten Lebensweg schon vor Urzeiten geebnet und vorbereitet hat. Wir freuen uns, denn wir werden uns allerspätestens in der Herrlichkeit alle wiedersehen! Der Herr mit euch!


Unserem Neuzuwachs danken wir für euer Vertrauen, dass ihr euch auf eine mehrjährige Zusammenarbeit mit uns hier in Uganda einlasst und wir vertrauen, dass eine sehr gesegnete, fruchtbare, konstruktive gemeinsame Zeit vor uns liegt. Willkommen in der Vision Family!



#Mitarbeiter #VeränderungenimTeam

© 2016 | 2020 Vision for Africa Intl.| Impressum | Haftung | Datenschutz