• visionforafrica-intl

S4/S6 Jugendkonferenz 2013

Jugendkonferenz vom 13. - 19. Mai am "Land of Hope" Kiyunga, Mukono.


Wir dienen einem lebendigen Gott, der immer gegenwärtig ist, wenn wir Ihn anrufen. Wir haben seine Gegenwart in dieser Woche genossen und wurden darin bestärkt, dass Er uns liebt. 309 Schüler haben an der Konferenz teilgenommen, 134 haben ihr Leben Christus gegeben und 52 haben sich Taufen lassen. Aus diesen heraus haben sich 96 vor Gott verpflichtet, ihr ganzes Leben lang mit dem Herrn zu gehen. Das war sehr kraftvoll und ein Wendepunkt für jeden Einzelnen von ihnen.


Das Thema der Konferenz war "Geboren um zu gewinnen, unser Vater ist der König" und konzentrierte sich auf Jeremia 29, 11- Gottes Plan für dein Leben. Mama Maria Prean eröffnete die Konferenz am 13.05. 2013 mit der Begrüßung der Kinder. Die folgenden Tage waren gefüllt mit Bibelauslegung und abendlichen Predigten von Bischof Henry Luke Orombi (Erzbischof i.R. von Uganda), Workshops, Bibelstudium, persönlicher Zeit mit Gott, Lobpreis und Sport.


Mama Maria lehrte darüber, wie Gott großartige Männer und Frauen macht. Sie führte Beispiele an wie z.B. Königin Esther, die Gott benutze um die Israeliten aus der Hand ihrer Feinde zu befreien. Esthers Geheimnis war Gehorsam. Als weiter Beispiele führte sie König David, Mose und Josef an. Sie alle waren Männer, die Gott erlaubten in ihnen und durch sie zu arbeiten. Danach lehrte Bischof Orombi weiter über Gottes Berufung für unser Leben, wie Er uns durch das Leben leitet und wie wir Versuchungen überwinden können. Diese Einheiten öffneten uns die Augen dafür, zu lernen wie Gott beruft, führt und uns hilft auf dem Weg der Heiligkeit zu gehen. In Kleingruppen fand das Bibelstudium statt, wo die Schüler darüber diskutierten und verinnerlichten, was gelehrt worden war.


Mehrere Workshops über verschiedene Themen fanden parallel statt:

Wie die Vergangenheit unser Leben beeinflusst (Pastor Hannington Ambale – Glory Church). Seine Lehre basierte auf Römer 12, 1 – 2. Wir geben unsere Körper hin als lebendige Opfer für Gott. Er sprach außerdem über die Notwendigkeit, uns von unserer Vergangenheit zu lösen, die uns davon abhält Gottes Plan zu erleben.


Was sagt Gott über deine Zukunft (Josh Mills, Volontärsleitung). Er bezog sich mit seiner Predigt auf Jeremia 29, 11 und Psalm 139, 16: Gott kennt uns und hat gute Pläne für uns. Er möchte, dass unser Leben gesegnet ist, voller Hoffnung, Wohlstand, Sinn und Bestimmung. Wir müssen uns entscheiden Ihm zu gehorchen, denn Ungehorsam führt zum Tod (Römer 6, 23).


Entdecke deinen Traum (Dan Mugerwa – Berufsberater und Lehrer an der "Seroma Christian High School"). Die Schüler hatten die Gelegenheit, ihr Leben kritisch zu betrachten und sich Gedanken darüber zu machen, welche Entscheidungen sie treffen müssen um ihre Ziele zu erreichen. Es half ihnen dabei, ihre Wünsche zu erkennen.