• Pastor Ambale Hannington von der Glory church

Gefängnisdienst – Rückblick Jahr 2013

Meine Brüder und Schwestern, seid herzlich gegrüßt im Namen Jesu. Mit dem Gefängnisdienst ist es auch im Jahr 2013 sehr gut vorangegangen, was wir als Team der Gnade Gottes zu verdanken haben.


Jeden Dienstag besuchten wir die Häftlinge und Untersuchungshäftlinge, und jeden Freitag auch die Todeskandidaten, um ihnen die gute Botschaft von unserem Herrn Jesus Christus zu verkünden. Nebenbei haben wir sie auch regelmäßig materiell unterstützt, beispielsweise halfen wir den Kranken mit spezieller Diätkost oder brachten Hygieneartikel wie Seifen zu den Gefangenen.


Wir baten Events an, wie zum Beispiel Erlernen und gemeinsames Singen einiger Weihnachtslieder, renovierten den Spielplatz und vieles weitere. Zudem sind wir glücklich über unseren Alpha Kurs, an dem regelmäßig 216 Insassen aus dem Todestrakt und 218 Insassen von der "Boma" Sektion teilnahmen. Durch all dies übergaben über 20 Häftlinge ihr Leben an Jesus Christus.

Wir veranstalteten außerdem jeden ersten Sonntag im Monat einen Gottesdienst.


Es war ein Segen, dass wir kürzlich sogar 15 Computer für die Häftlinge an das Luzira Gefängnis übergeben durften. Die Computer wurden an den für die Häftlinge verantwortlichen Offizier, Mr. Magomu Wilson, übergeben. Er war sehr erfreut und dankbar und hofft so den Insassen Computerunterricht bieten zu können. Unterstützt den Gefängnisdienst weiter! - Matthäus 25,34-36





© 2016 | 2020 Vision for Africa Intl.| Impressum | Haftung | Datenschutz