• Andiku Benjamin, Direktor der Grundschule

Ergebnisse der Abschlussprüfung der Grundschule

Freude und Begeisterung bestimmten die Atmosphäre rund um und in Vision for Africa, als wir die diese wundervollen Ergebnisse erfuhren.


"Lobt Gott! Halleluja! Sie haben es geschafft! Gratulation! Wunderbar! Gott ist großartig!"

Das waren die Worte, die allen Mitarbeitern von Vision for Africa über die Lippen gingen, als sie die Ergebnisse der Abschlussprüfungen der Grundschüler von 2011 mitgeteilt bekamen.

Freude und Überraschung bestimmten die Atmosphäre rund um und in Vision for Africa, als die Teilnehmer über diese wundervollen Ergebnisse jubilierten.


54 Schüler waren für die Prüfungen angemeldet, nahmen teil und bestanden diese erfolgreich. 36 Prüflinge erreichten bestmögliche Abschlüsse und die restlichen 18 bestanden mit Note "gut". Das kann als 100%iger Erfolg verbucht werden.


Manche werden sich vielleicht fragen: "Wer steht hinter dieser großartigen Leistung?" Die Antwort ist einfach: Es ist unser Herr. Er benutzte ein Team von hingebungsvollen, fleißigen, liebenden, sich kümmernden und hart arbeitenden Lehrern, die in Verbundenheit mit Menschen gleicher Interesse zusammenarbeiten. Diese Gruppe von Menschen hat ihre Arbeit immer unter der liebenden Anleitung der Leiterin Mama Maria vollbracht, einer Frau, die von Gott die Verantwortung für dieses Werk übertragen bekommen hat.

Die Lehrer haben ihre Zeit mit den Kindern verbracht und ihnen geholfen, mit ihren alltäglichen Herausforderungen fertig zu werden und ihre schulischen Leistungen zu verbessern.

Die Kinder wurden durch regelmäßige und zahlreiche Arbeiten, Tests, Hausaufgaben und Prüfungen auf die Abschlussprüfungen vorbereitet. Sie beachteten Anleitungen, Ratschläge und Berichtigungen der Lehrer unermüdlich. Zwischen Lehrern und Schülern entstanden Freundschaften. Das hat sie näher zusammen gebracht und den Lernprozess interessanter und erfreulicher gestaltet.

Die Kinder wollten sich untereinander, ihrem Volk und ihren Sponsoren beweisen, dass sie wirklich ZUM GEWINNEN GEBOREN SIND, WEIL IHR VATER DER KÖNIG IST. Sie wurden von Zeit zu Zeit an das Motto erinnert, das ihnen zum Erfolg verholfen hat.


Verwaist, unterprivilegiert, arm und aus einfachen Verhältnissen stammend, wie diese Kinder es sind, können sie sogar denen Konkurrenz machen, die aus privilegierten, und noblen Familien kommen.

Die Kinder wurden immer von christlichen Werten und Prinzipien gelenkt, die ihnen von Mama Maria, den geistlichen Leitern, den Hausmüttern und den Lehrern ans Herz gelegt wurden. All das gibt Zeugnis davon, dass Gott hinter dieser großartigen Leistung steht. Wir geben ihm allen Ruhm und alle Ehre und behalten die Freude.


Die Prüfungsergebnisse der Grundschule von Vision for Africa gehörten zu den besten Ergebnissen im ganzen Land. Das hat alle Beteiligten ermutigt und sie haben versprochen weiterhin ihr bestes zu geben.


Besonderer Dank gehört unserer geliebten Leiterin Mama Maria (eine Frau, mit einem Herzen aus Gold) und allen Sponsoren, ohne die das ganze nicht möglich gewesen wäre.

Gott gehört alle Ehre!

WE ARE BORN TO WIN, OUR FATHER IS THE KING!





© 2016 | 2020 Vision for Africa Intl.| Impressum | Haftung | Datenschutz