• Thomas, Volontär

Sporttag in der Grundschule

Am 11. August stand der letzte Schultag der Vision for Africa Primary School vor der Tür. Bevor die Kinder jedoch in Ihre wohlverdienten Ferien entlassen wurden, mussten sie noch Ihre Fähigkeiten beim Sports Day unter Beweis stellen.

Von der Dürre in Ostafrika ist Uganda bzw. Vision für Afrika zum Glück nicht betroffen und so regnete es am Morgen des Sports Days in Strömen. Nach einem kurzen Meeting der Lehrer von der Primary School wurde beschlossen die Veranstaltung sofort zu starten wenn es aufhört zu regnen.


Etwas später als geplant starteten dann um 11 Uhr und ohne Regen die ersten Kinder beim 3.000m Lauf. Danach folgten weitere Ausdauerläufe zu 1.500m und 800m bis es dann zu den spannenden und spektakulären Sprints über 100meter (Primary) und 50m (Nursery) kam. Der Weltrekord von Usain Bolt von 9,58 Sekunden war zwar außer Reichweite doch bei den Zuschauern herrschte weltrekordverdächtige Stimmung.


Nachdem die athletischen Disziplinen vorerst abgeschlossen waren folgte ein Fußballspiel zweier Mannschaften aus der Primary. Dieses wurden von Maria Prean zusammen mit unserem Ehrengast und durch eine lautstarke Darbietung der Kapelle eröffnet. Nach dem Match führte die Musik der Kapelle beeindruckende Märsche und Formationen aller Kinder von der Primary School an, ehe der unterhaltsamste Teil dieser Veranstaltung begann. Die kleinen Kinder von der Nursery wetteiferten in verschiedensten Disziplinen unter anderem bei dem "Chair Dance" und dem "Papas shoes run".


Abschließend mussten auch die Eltern der Kinder, welche bis dahin nur auf der Tribüne tätig waren, und die Lehrer der Primary School an einem 400meter Lauf teilnehmen. Trotz Gomez, Kleid oder einfach ohne Sportbekleidung wurde ehrgeizig und mit viel Freude auf dem Sportplatz gelaufen.


Mittlerweile ist es 4 Uhr nachmittags und die Sonne strahlt bei schönem Wetter. Perfekte Bedingungen für die Vergabe der Preise und Pokale an die Kinder. Nach Danksagungen und großem Jubel über den gelungenen Tag wurden die Kinder mit Ihren Eltern in die ersehnten Ferien geschickt.



© 2016 | 2020 Vision for Africa Intl.| Impressum | Haftung | Datenschutz